Dr. Klein Wowi unterstützt seine Kunden bei der neuen Grundsteuerreform

Im Zuge der Reform der Grundsteuerermittlung sind Wohnungsunternehmen gefordert, eine Vielzahl an Daten zur Feststellung der Grundsteuerwerte in geeigneter Form bereitzustellen. Die bisherige Praxis die Grundsteuer auf Basis der Einheitswerte zu ermitteln, wurde durch die Basis der Grundsteuerwerte ersetzt. Dies stellt einen nicht unerheblichen Mehraufwand für jedes einzelne Wohnungsunternehmen dar.

Dr. Klein Wowi unterstützt hierbei seine Kunden. So wurde in der Software mywowi/WOWICONTROL eine Möglichkeit geschaffen, alle relevanten Daten, die bereits zum Zwecke des Beleihungsmanagements und der Portfoliosteuerung in der Software hinterlegt sind, über einen standardisierten Export weiterzuverarbeiten. Diese Daten können dann strukturiert ergänzt und weitergegeben werden.

Gerne unterstützen wir auch Ihr Unternehmen bei der Bewältigung dieser Aufgabe und freuen uns auf einen strukturierten Austausch.

Alexandra Hoffmann

Leiterin Consulting

Hagen Stoll

Leiter mywowi/WOWICONTROL

Rainer Wendt

Teamleiter Kundenbeziehungsmanagement

Das könnte Sie auch
interessieren

Mitreden – Impulse geben – Ideen austauschen: Sitzung des Dr. Klein Wowi Digital AG Kundenbeirats

Mehr Info

Zinskommentar von Peter Stöhr – Stand 03.05.2022

Mehr Info

Haftung des Managements – Haben Sie eine qualifizierte „D&O-Versicherungsverschaffungs-Klausel“ vereinbart?

Mehr Info
×

Wir sind für Sie da – bundesweit!