Pilotprojekt GREAT-01

Dekarbonisierungs-Projekt soll Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienbranche entlasten.

Viele Menschen, viele Unternehmen, stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Um Klimaziele zu erreichen, muss der Bestand energetisch saniert werden. Die logische Folge: Das Thema Dekarbonisierung nimmt täglich an Bedeutung zu.

Bei Vielen lösen die schiere Flut an Informationen, Richtlinien und Vorgaben sowie deren ständige Anpassungen echte Unsicherheit aus. Denn die meisten Menschen fragen sich zu Recht: Wo starten wir und wie sollen wir das bezahlen?

Für uns als Dr. Klein Wowi ist klar:
Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Dekarbonisierung durch clevere Strategien anzugehen und umzusetzen – egal ob Sie unser ERP-System WOWIPORT nutzen oder nicht. Aus diesem Grund haben wir die Projektreihe GREAT (German Residential Energy Audits for Achieving Climate Targets) ins Leben gerufen.

Für das wegweisende Pilotprojekt arbeiten wir mit 13 Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zusammen, deren Bestand insgesamt mehr als 42.000 Wohneinheiten umfasst.

Unser Ziel:

Die Formulierung maximal-wirksamer und plausibler Dekarbonisierungspfade pro Gebäude. Im Detail bedeutet das:

  • Schaffung einer vollständigen, digitalen Datenbasis über dekarbonisierungsrelevante Gebäudekomponenten
  • Ermittlung von robusten und plausiblen Dekarbonisierungsstrategien für den gesamten Bestand
  • Einarbeitung der Dekarbonisierungsstrategien in die Unternehmens- und Finanzierungsplanung, inkl. Ableitung notwendiger Maßnahmen des Portfolio-Managements
  • Erarbeitung einer Übersicht potenzieller Finanzierungswege abseits ausgetretener Pfade

Unter der Leitung der Dr. Klein Wowi Digital AG, zusammen mit dem PropTech ChillServices GmbH und der Dr. Klein Wowi Finanz AG, vereinen wir das Know-How erfahrener Partner, um das Thema Dekarbonisierung ganzheitlich anzugehen.  

Denn wir glauben fest daran:

Nur durch effizientes Teamwork entlasten wir am Ende alle Marktteilnehmer der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Björn Jüngerkes, CEO der Dr. Klein Wowi Digital AG:

“GREAT-01 ist ein großartiges Projekt hin zu mehr Nachhaltigkeit und CO₂-Neutralität in der Wohnungswirtschaft. Wir unterstützen die Wohnungsunternehmen auf diesem Weg, indem wir unsere ESG-Kompetenzen einbringen. Gleichzeitig ist es uns gelungen, dass unser Projekt für jedes einzelne Wohnungsunternehmen fast vollständig von der Europäischen Investitionsbank gefördert wird. Wir freuen uns auf eine richtungsweisende Zusammenarbeit zu dem Thema, das für unser Team nicht nur Herzensangelegenheit ist, sondern dazu beitragen wird, Wohnen zukunftsfähig zu gestalten.“

Gefördert wird GREAT-01 von „Horizon 2020“, einem Programm für Forschung und Innovation der Europäischen Union. Horizon 2020 bildet den Kern der Forschungsförderung der EU und ist weltweit eines der größten öffentlichen Forschungsförderprogramme. Die Unterstützung für unser Pilotprojekt GREAT-01 erhalten wir konkret aus der ELENA-Facility, einer gemeinsamen Initiative der Europäischen Investitionsbank und der Europäischen Kommission.

Weitere Informationen wie den modularen und softwaregestützten Lösungen zum Thema Dekarbonisierung finden Sie hier.


Die alleinige Verantwortung für den Inhalt dieser Publikation liegt bei den AutorInnen. Sie gibt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Union wieder. Weder die Europäische Investitionsbank noch die Europäische Kommission übernehmen Verantwortung für jegliche Verwendung der darin enthaltenen Informationen.

Das könnte Sie auch
interessieren

KfW: Neue Mittel für Wohnungsneubau (in Aussicht) & Sanierungen

Am Freitag den 02.02.2024 wurde mit etwas Verspätung der Bundeshaushalt…

Mehr Info

Update Zinsentwicklung und Top-Konditionen

Monatliches Update der Finanzierungs-Konditionen für Wohnimmobilien mit Zinskommentar unseres Vorstands

Mehr Info

WOWIPORT die story – Wie kam es dazu, dass WOWIPORT entwickelt wurde?

Welche Highlights sind unseren Kolleginnen und Kollegen im Gedächtnis geblieben…

Mehr Info
×

Wir sind für Sie da – bundesweit!