Konditionen – Hypothekendarlehen Wohnungswirtschaft

Tipps zur Bedienung des Web-Graphen: Fahren Sie mit der Maus über den Graphen, um detailierte Informationen der Konditionen zum Zeitpunkt der Datenaufnahme zu erhalten. Durch Klick und aufziehen eines Rechtecks können Sie in Bereiche des Graphen zoomen.

Stand: 10.08.2021

Zinsbindung Sollzins effektiv
30 Jahre * 1,19 % 1,20 %
20 Jahre* 0,99 % 1,00 %
10 Jahre* 0,58 % 0,59 %

Bedingungen: Erststellige Grundschuld auf wohnungswirtschaftlichen Objekten Beleihungsauslauf 60% Darlehensbetrag:  > 250 TEUR/Objekt, Auszahlung: 100%, Tilgung: 2,00% p. a. (*Volltilger), 3 Monate bereitstellungszinsfrei, keine Gutachterkosten oder Bearbeitungsgebühren

Zinskommentar von Peter Stöhr, Vorstand von Dr. Klein Wowi:

Im Laufe des Juli machten sich Unsicherheiten über die Entwicklung der Konjunktur in den Märkten breit und es folgten Umschichtungen in sichere Anlagehäfen. Das führte im Monatsverlauf trotz weiter steigender Inflation zu einer Absenkung der langfristigen Refinanzierungssätze.
Alle Laufzeiten sind im Vormonatsvergleich noch einmal reduziert und bieten erneut eine Chance, Investitionen sehr günstig abzusichern.


Top-Konditionen (Sollzinssatz)

Die Dr. Klein Wowi Finanz AG vergleicht von allen Banken, Versicherungen und Pensionskassen regelmäßig die Finanzierungskonditionen für Wohnungsunternehmen. Im Ergebnis wurden die folgenden Top-Konditionen* (Sollzinssatz) ermittelt.

 

Zinsfestschreibungszeit 10 Jahre 15 Jahre 20 Jahre 25 Jahre 30 Jahre
bei 2 % Tilgung 0,58 % 0,83 % 0,99 % 1,14 % 1,19 %
bei Volltilgung 0,53 % 0,68 % 0,90 % 1,13 % 1,18 %
           
Forward 2 Jahre / Auszahlung 2023  0,82 % 1,01 %  1,10 %  1,21 %  1,25 %
Forward 3 Jahre / Auszahlung 2024  0,97 % 1,11 %  1,16 %  1,25 %  1,29 %
Forward 4 Jahre / Auszahlung 2025   individuelle Angebote auf Anfrage möglich
Forward 5 Jahre / Auszahlung 2026  individuelle Angebote auf Anfrage möglich

* Zu Grunde legende Annahmen für die oben genannten Konditionen: 60%iger Beleihungswertauslauf/erstrangige, grundschuldliche Absicherung auf wohnungswirtschaftlichem Objekt/100%ige Auszahlung/mtl. nachträgliche Zahlungsweise bei sofortiger Tilgungsverrechnung/Bereitstellungszinsen 0,25% p.M. frühestens ab dem 3. Monat/Forwardkonditionen entsprechend bei 2% anfänglicher Tilgung/eventuelle objekt- und bonitätsabhängige Aufschläge sind zu berücksichtigen.

** Forwarddarlehen mit 30-jähriger Zinsbindung werden fast ausschließlich als Volltilgerdarlehen angeboten.


 Die aktuellen KfW-Konditionen der Programme, die in der Wohnungswirtschaft am häufigsten nachgefragt werden, lauten wie folgt:

  • Programm 261 (BEG Wohngebäude Kredit): 0,57% – 0,79% (in den Programmvarianten)
  • Programm 262 (BEG Wohngebäude Kredit EZM): 0,57% – 0,79% (in den Programmvarianten)

 

Das könnte Sie auch
interessieren

KfW: Neue Mittel für Wohnungsneubau (in Aussicht) & Sanierungen

Am Freitag den 02.02.2024 wurde mit etwas Verspätung der Bundeshaushalt…

Mehr Info

Update Zinsentwicklung und Top-Konditionen

Monatliches Update der Finanzierungs-Konditionen für Wohnimmobilien mit Zinskommentar unseres Vorstands

Mehr Info

WOWIPORT die story – Wie kam es dazu, dass WOWIPORT entwickelt wurde?

Welche Highlights sind unseren Kolleginnen und Kollegen im Gedächtnis geblieben…

Mehr Info
×

Wir sind für Sie da – bundesweit!