Gesundheit und Wohlergehen für „Ihr Team“

Gesundheit ist ein elementares Gut! Mit den richtigen Maßnahmen können Sie für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einen sinnvollen und universellen Zugang zur betrieblichen Gesundheitsförderung schaffen. Das Ganze einfach, erlebbar, nachhaltig und messbar.

Ein Obstkorb im Büro oder die Förderung einer Mitgliedschaft im Fitnessclub sind schöne Benefits. Oft passen diese jedoch nur für einem kleinen Kreis der Belegschaft. Der wirtschaftliche Aufwand des Arbeitgebers verpufft und ist zudem nicht wirklich messbar. Mit einer durchdachten und ganzheitlich konzipierten betrieblichen Gesundheitsförderung lässt sich der monetäre und emotionale Effekt deutlich besser darstellen.

Maßnahmen für die physische und psychische Gesundheit können durch eine Erschöpfungs-Prophylaxe, einen schnelleren Zugang zu medizinischer Versorgung, eine direkte finanzielle Beteiligung an Sehhilfen, Hörgeräten sowie Heil- bzw. Chiropraktik sofort erlebbar gemacht werden. Der finanzielle und organisatorische Aufwand des Arbeitgebers für eine entsprechende betriebliche Krankenversicherung ist überraschend überschaubar.

Noch besser lässt sich ein Effekt durch einen lebendigen Gesundheitstag herstellen. Hier können mittels einer Fußdruckanalyse oder eines Wirbelsäulenscreenings die Gründe für körperliche Beschwerden sofort erkannt werden. Wertvolle Tipps zu Bewegung und Ernährung lassen Gesundheitsförderung bewusst erleben. So werden nachhaltige Ergebnisse geschaffen. Wussten Sie, dass die Kosten für solch einen Gesundheitstag von einzelnen Krankenkassen gefördert werden?

Mittelfristig schafft ein durchdachtes Gesamtkonzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung ein effektives Wohlbefinden im Team. Eine hohe Beteiligungsquote der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie eine Reduzierung der durchschnittlichen Krankheitstage sind nur einige Kennzahlen, die bei einem cleveren Gesundheitsförderungskonzept nachhaltig wirken. Darüber hinaus verschaffen Sie Ihrem Unternehmen durch soziale Verantwortungsübernahme klare Wettbewerbsvorteile auf dem Arbeitsmarkt.

Das Konzept wird durch rente21 Branchenversorgungswerk der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V., E&P Pensionsmanagement GmbH, Hey Health GmbH und natürlich Dr. Klein Wowi unterstützt. Die Etablierung ist für Sie denkbar schlank und einfach, wir wählen die für Ihr Unternehmen sinnvollen Leistungen aus und begleiten Sie in jeder Hinsicht. Es ist eine großartige Maßnahme für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sprechen Sie uns gern an!

Das könnte Sie auch
interessieren

Umzug des Team WOWIPORT am Standort Leipzig

Neuer Standort: Konsumzentrale in der Industriestraße im Stadtteil Plagwitz

Mehr Info

WOWIPORT erhält jährliche IDW PS 880-Zertifizierung

Die IDW PS 880-Zertifizierung ist der maßgebliche Prüfungsstandard für Softwareprodukte.

Mehr Info

Kooperation zwischen Hypoport Sofia und Dr. Klein Wowi Digital AG: ein Erfolgsmodell

Bei der Weiterentwicklung des ERP-Systems WOWIPORT arbeiten Hypoport Sofia und…

Mehr Info
×

Wir sind für Sie da – bundesweit!